Kategorie

Bad Soden-Salmünster

Es hat sich mehr als gelohnt!

37 Jahre hat Bandleader und gleichzeitig Organisator des Konzertes „Caravan Big Band plays James Last und mehr“, Franz-Josef Schwade, auf jenen Moment gewartet, mit seiner völlig neu zusammengestellten Big Band in Original James-Last-Aufstellung aufzutreten und: Es hat sich mehr als gelohnt! Begrüßt wurden die knapp 300 Gäste im Spessart Forum von Schwade persönlich, der kein Konzert, sondern eine Party versprach, die sich von Stufe eins bis zwölf entwickeln werde.

Dominik Brasch ist „Main-Kinzig-King“

Bürgermeister Dominik Brasch hat sich als einer der ersten Botschafter bei „# MKK2go – die Challenge“ angemeldet und wurde als Main-Kinzig-King von Christina Höfler und Christa Hummel, der Initiatorin des „MainKinzigKruges“, mit seinem personalisierten Pfandbecher und weiterem Infomaterial ausgestattet.

Weintrauben, Eulen, Häschen und Hühner

Pünktlich zu Beginn des Faschingsumzuges im Huttengrund hörte der Regen auf, und die Akteure entfernten ihre Plastikumhänge, sodass die volle Pracht ihrer ideenreichen Kostümierungen zu bewundern war. Angeführt von den Böllerschützen und dem Feuerwehr-Elferrat zogen etwa 20 Gruppen durch den Huttengrund.

Lions Club unterstützt SkF und Caritas

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in Bad Soden-Salmünster und der Caritas-Verband MKK freuen sich über eine Spende in Höhe von 750 Euro durch den Lions Club Schlüchtern-Bergwinkel. Der SkF mit Sitz in Bad Soden-Salmünster ist neben einer Vielzahl anderer Aufgabengebiete auch in der Kinder- und Jugendarbeit tätig. Dem Projekt „Mogli“ kommt dabei eine herausragende Bedeutung zu.