Kategorie

Bad Soden-Salmünster

„Carmen“, „Pippi Langstrumpf“ und ein „Starker Sound“

Das Frühlingskonzert des Musikvereins Cäcilia hat eine lange Tradition, bereits zum 28. Mal begeisterte Cäcilia die Freunde der Blasmusik mit einem kurzweiligen Jahreskonzert unter Leitung von Jaroslaw Zakoucky. Das Konzertmotto „Faszination Blasmusik“ brachten Stammorchester und Jugendorchester „Starker Sound“ nicht nur auf die Bühne des Spessart Forums, sondern auch in die Herzen des Publikums.

Langjährige Schiedsleute verabschiedet

Während einer Feierstunde in den Räumlichkeiten der Spessart Therme verabschiedete die stellvertretende Direktorin am Amtsgericht Gelnhausen, Karin Lang, einerseits Schiedsleute, die dieses Ehrenamt lange bekleidet hatten, und vereidigte andererseits Schiedsmänner, die nun für die Schiedsamtsbezirke der Kurstadt tätig werden.

Aktive Feuerwehr Huttengrund

Berichte, Wahlen und Ehrungen standen auf der umfangreichen Agenda für die Generalversammlung der Feuerwehr Huttengrund im Feuerwehrgerätehaus. Als „Highlight“ bezeichnete Stefan Till die Teilnahme an der Feuerwehr-Olympiade im österreichischen Villach, wo die besten Wehren aus 27 Nationen um Medaillen kämpften und die Wehr die Silbermedaille heimholte.

Schwade beweist kreativen Wagemut

Jetzt oder nie: Nach 35 Jahren hat es Bandleader Franz-Josef Schwade beim Konzert der Caravan Big Band „Jazz oder nie“ in der Spessart Therme in Bad Soden erstmals gewagt, „Trumpet Blues & Cantabile“ aufs Trapez zu bringen. Das Stück erfordert vom Trompetenregister Dynamik und Rhythmik mit kurzen Einwürfen.