Kategorie

Bad Soden-Salmünster

Vielfalt und Förderung im Mittelpunkt

Die über 1 000 Schüler der Grundstufe und Sekundarstufe der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster haben nun die Qual der Wahl: Neben dem verpflichtenden Profilunterricht in den Fächern IT, Naturwissenschaften, Sprachen, Sport und Kreativität gibt es weitere Angebote am Nachmittag.

Salzsieden, Musik und Geselligkeit

Auf dem Platz am König-Heinrich-Sprudel vor der Saline lässt es sich gut feiern! Darüber sind sich Besucher und Ausrichter des Kurparkfestes einig. Vor mehr als 40 Jahren hatten der Kurbetrieb und die Festwirt-Familie Sperzel das Brunnenfest initiiert. In dieser Nachfolge steht das Kurparkfest, das der Kurbetrieb nun zum zweiten Mal veranstaltete.

Zwei neue Auszubildende

An seinem ersten Arbeitstag begrüßte Bürgermeister Dominik Brasch die beiden neuen Auszubildenden Maximilian Stephan und Steven Kley an ihrem Ausbildungsplatz im Rathaus Salmünster. Die beiden jungen Männer, die sich in einem Auswahlverfahren erfolgreich durchgesetzt haben, durchlaufen in den nächsten drei Jahren die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten.

Altstadtflair, Musik und ideenreiches Museumshoffest

Das Salmünsterer Altstadtfest ist ein echtes Traditionsfest, wird es doch seit 1980 gefeiert! Bereits zur Eröffnung hatten sich viele Besucher vor der Gaststätte Zum Hirsch eingefunden – womöglich wollten sie den Bieranstich, den Bürgermeister Brasch erstmals ausführte, nicht verpassen. Der neue Bürgermeister fackelte nicht lange und brachte das Freibier, gespendet von den Wirtsleuten der Gaststätte Zum Hirsch, in Gang.

„Dominik, leg los!“

Seit 1. August hat Bürgermeister Dominik Brasch die Amtsgeschäfte in Bad Soden-Salmünster inne. Bei seiner Einführung war viel von einem Generationswechsel die Rede, folgt der 33-jährige gebürtige Salmünsterer doch dem 58-jährigen Lothar Büttner. „Die, die Zukunft brauchen, sollen sie nun auch gestalten“, spielte Büttner ebenfalls auf das Alter seines Nachfolgers an.
1 2 3 18