Kategorie

Bad Soden-Salmünster

Katholiken spenden für guten Zweck

Jedes Jahr binden fleißige Helfer in der Pfarrei St. Peter und Paul Bad Soden-Salmünster zum Palmsonntag und zum Fest Maria Himmelfahrt kleine Weihsträußchen aus Buchs und Wiesenkräuter nach alter Tradition. Den Gottesdienstbesuchern sie zum Fest gegen eine Spende angeboten. Aus dem Erlös spendeten die Frauen 600 Euro.

Kulinarischer Wettstreit und eine globale Idee

Die Gewinner der ersten Internationalen Küchenschlacht im Main-Kinzig-Kreis stammen aus Belgien und Frankreich. Doch das stand letztlich gar nicht so sehr im Mittelpunkt des Abends im Spessart-Forum von Bad Soden-Salmünster. Es ging um regionale Speisen und diesmal vor allem um den Wert von Lebensmitteln, die in immer noch zu großem Umfang nicht verwertet werden.

Weinfest mit Sonne, Gesang und Frohsinn

Ein fröhliches Weinfest im besten Sinne richtete der Männerchor Frohsinn am Wochenende an der Saline und im Innenbereich der Spessart Therme aus. Am Samstagabend begrüßte der Chor unter Leitung der Vizedirigenten Alois Dietz und Uwe Bäbler seine Gäste mit einem Ständchen.

Sabine und Armin Lerch als Gastgeber

Wer kennt das nicht? Besuch steht an und man plant einen wunderschönen Tag für Freunde, Familie oder Bekannte. Man möchte als perfekter Gastgeber den perfekten Tag bieten. Eine neue Sendereihe des Hessischen Rundfunks hilft dabei. Und ein Gastgeberpaar kommt aus Bad Soden-Salmünster: Sabine und Armin Lerch.
1 2 3 21