Kategorie

Bad Soden-Salmünster

21 English short stories in 120 Minuten

21 Schüler der Jahrgangsstufe 10 der Henry-Harnischfeger-Schule erarbeiteten im Englisch A-Kurs (Gymnasialniveau) in einem Workshop 21 Kurzgeschichten. Nachdem sie sich in einer vorhergehenden Unterrichtseinheit eingehend mit den typischen Merkmalen von Kurzgeschichten befasst und einige Beispieltexte gelesen und bearbeitet hatten, konnten die Jugendlichen ihr schriftstellerisches Können nun unter Beweis stellen.

„Wir wären so weit, Frau Merkel“

Angela Merkel hat sich unlängst erstmals in ihrer Rede vor dem 10. Petersberger Klimadialog zu CO2-Neutralität bis 2050 bekannt. Nachdem die Klimaziele immer weiter nach hinten verschoben wurden, ist noch unklar, ob Klimaneutralität für Deutschland 2050 wirklich erreicht werden kann. In der Region hat man indes bereits vorgelegt: Die Firma Kremer-Kautschuk-Kunststoff am Standort Bad Soden-Salmünster ist seit 2019 klimaneutral.

Kunst als persönliche „Kraftquelle“

Vom 5. bis 11. Juni steht die Kurstadt Bad Soden-Salmünster mit der Veranstaltungsreihe „SolArt“ wieder ganz im Zeichen der Kunst. Der heimische Kunstkreis und der Kurbetrieb haben für die dritte Auflage der Kunstwoche das Motto „Kraftquellen“ gewählt, denn die Beschäftigung mit Kunst kann zur persönlichen Kraftquelle werden, sind sich die Veranstalter einig.

Neuer Feuerwehr-Kreismeister kommt aus Mernes

Der neue Kreismeister unter den Feuerwehren ist gleichzeitig der alte: Die Feuerwehr aus dem Bad Soden-Salmünsterer Stadtteil Mernes setzte sich erneut gegen die anderen Teams durch und gewann den Kreisentscheid der Hessischen Feuerwehrleistungsübung vor Uerzell/Neustall und Wüstwillenroth. „Herzlichen Glückwunsch für eine ganz saubere Leistung“, gratulierte Kreisbrandinspektor Markus Busanni.

Planungen haben begonnen

Der diesjährige Bergwinkelmarkt findet am 22. September rund um das Spessart Forum und im Kurpark von Bad Soden statt. Dann veranstalten in der Zeit von 11 bis 18 Uhr die vier Bergwinkelkommunen Bad Soden-Salmünster, Schlüchtern, Sinntal und Steinau gemeinsam mit dem Landschaftspflegeverband Main-Kinzig zum mittlerweile 17. Mal das Schaufenster der Region. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen.
1 2 3 30