By

Petra Kloberdanz

Mystische Geschichten und Klänge

Eine ausgefeilte Illumination, teils auffallend farbenfroh, teils geheimnisvoll gedämpft, durchzog den Kurpark. Die Veranstaltung „Kurparkfarben“ mit dem Theater-Ensemble feel-X, die zum Kultursommer Main-Kinzig-Fulda gehörte, erfreute sich bester Resonanz.

Salzsieden, Musik und Geselligkeit

Auf dem Platz am König-Heinrich-Sprudel vor der Saline lässt es sich gut feiern! Darüber sind sich Besucher und Ausrichter des Kurparkfestes einig. Vor mehr als 40 Jahren hatten der Kurbetrieb und die Festwirt-Familie Sperzel das Brunnenfest initiiert. In dieser Nachfolge steht das Kurparkfest, das der Kurbetrieb nun zum zweiten Mal veranstaltete.

Altstadtflair, Musik und ideenreiches Museumshoffest

Das Salmünsterer Altstadtfest ist ein echtes Traditionsfest, wird es doch seit 1980 gefeiert! Bereits zur Eröffnung hatten sich viele Besucher vor der Gaststätte Zum Hirsch eingefunden – womöglich wollten sie den Bieranstich, den Bürgermeister Brasch erstmals ausführte, nicht verpassen. Der neue Bürgermeister fackelte nicht lange und brachte das Freibier, gespendet von den Wirtsleuten der Gaststätte Zum Hirsch, in Gang.
1 2 3 14