By

Petra Kloberdanz

Sonderausstellung im Heimatmuseum eröffnet

Das Heimatmuseum in Salmünster ist wieder geöffnet. Der Fachwerkbau mit seinen Nebengebäuden in der Hirtengasse 5 vermittelt nicht nur einen Einblick in „altertümliches Leben und Arbeiten“, sondern legt derzeit seinen Fokus auf die Sonderausstellung „700 Jahre Stadtrechte Salmünster 1320 bis 2020“.

Den Spessart auf zertifizierten Wanderwegen erkunden

Auf einem Netz attraktiver Wanderwege erleben Wanderfreunde den Naturraum Spessart mit vielen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Nun ist das Mittelgebirge um einen Wanderweg reicher, der auch die Kurstadt Bad Soden-Salmünster einbindet. Im Spessart Forum wurde der neue „Spessartweg 3“ offiziell eröffnet. Er führt von Bad Soden-Salmünster nach Heigenbrücken und ist 60 Kilometer lang.

Netzwerk Gesundheit prämiert kreative Maskenfotos

Mit der Einführung der Maskenpflicht wegen der Corona-Pandemie kam Eva Emeling vom Netzwerk für Gesundheit die Idee, dieser Einschränkung mit einer humorvollen Auflockerung zu begegnen. Sie initiierte über facebook einen Fotowettbewerb und rief dazu auf, Fotos von kreativen Masken einzureichen. Geldpreise gab es nun für Andreas Börner und Maike Hohmann.

Wettkampfgruppe im Huttengrund steht in den Startlöchern

Bis zu Beginn der Corona-Krise trainierte die Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Huttengrund für die Deutschen Feuerwehrmeisterschaften in Bad Frankenhausen (Thüringen) im Juni. Nun sind die Meisterschaften auf Mai 2021 verschoben und jedwede Übungsaktivität ist verboten. Doch sobald das Training für Feuerwehrleute erlaubt ist, wird die Wettkampfgruppe Huttengrund wieder aktiv.
1 2 3 25