Kategorie

Bad Soden-Salmünster

Stefan Zengerle seit 30 Jahren Frohsinn-Vorsitzender

Nach seiner Mitgliederversammlung der etwas anderen Art – mit Mundschutz, Abstand und im Freien – hat der Männerchor Frohsinn 1866 Bad Soden im Biergarten der Gaststätte Rabenhorst nicht nur seinen neuen und bewährten Vorstand wiedergewählt, sondern auch einen vorsichtigen Beginn der Chorproben ab dem 28. August angekündigt. Bei Neuwahlen wurde der bewährte Vorstand wieder gewählt.

Hohes Maß an Eigenleistung bei Schwimmbadsanierung

Mit finanzieller Unterstützung des Main-Kinzig-Kreises hat die Stadt Bad Soden-Salmünster dringend erforderliche Reparaturarbeiten im Schwimmbad in Mernes vornehmen können – tatkräftig unterstützt von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Ort. In einem gewaltigen Kraftakt haben sie durch ihren ehrenamtlichen Einsatz dazu beigetragen, dass 10 000 Euro eingespart werden konnten.

Kreative Ferienspiele im Kurpark

Wir haben es hier so schön“, sagte Anna Rzepka vom Organisationsteam der kurstädtischen Ferienspiele und blickte zufrieden auf die Kindergruppen, die im Kurpark eifrig malten und werkelten. Wegen der Corona-Pandemie hatte das Organisationsteam mit Susanne Fejfar, Burkhard Baumgarten, Jens Scheidemantel, Jennifer Diederichs und Anna Rzepka eine völlig neue Konzeption erarbeiten müssen, doch die dreitägigen Ferienspiele im Kurpark waren für alle eine schöne Zeit.

Ferienspiele im Kurpark eröffnet

"Es sind andere Ferienspiele“, begrüßte Bürgermeister Dominik Brasch Kinder und Eltern am Salinenplatz zur Eröffnung der Ferienspiele in und um den Kurpark in Bad Soden. Eigentlich sollten in Anlehnung an das Jubiläum „700 Jahre Stadtrechte Salmünster“ thematisch mittelalterliche Ferienspiele stattfinden. Nun hat das Orga-Team ein Programm mit Sport und Spaß im Kurpark erarbeitet.

Quellschwimmbad ist geöffnet

Letzte Woche ist die Freibadsaison 2020 im Quellschwimmbad Mernes gestartet. Unermüdlich haben die fleißigen ehrenamtlichen Helfer in den letzten Wochen mit Unterstützung der Stadt für die Eröffnung in diesem Sommer gearbeitet. „Dafür möchte ich mich im Namen der städtischen Gremien und den zahlreichen Nutzern des Bades ganz herzlich bedanken“, erklärt Bürgermeister Dominik Brasch.

Sonderausstellung im Heimatmuseum eröffnet

Das Heimatmuseum in Salmünster ist wieder geöffnet. Der Fachwerkbau mit seinen Nebengebäuden in der Hirtengasse 5 vermittelt nicht nur einen Einblick in „altertümliches Leben und Arbeiten“, sondern legt derzeit seinen Fokus auf die Sonderausstellung „700 Jahre Stadtrechte Salmünster 1320 bis 2020“.