By

BWB

66 beeindruckende Märchen

Anfang März starteten die Schülerinnen der Kinzig-Schule Schlüchtern Sarah Heiliger, Arina Milijenko und Josina Schwind im Rahmen des Projektes „Wirtschaft am Markt“ einen Märchenwettbewerb. Teilgenommen hatten zwei Klassen der Stadtschule Schlüchtern sowie eine dritte Klasse der Brüder-Grimm-Schule Steinau. Insgesamt entstanden auf diese Weise 66 Märchen, wobei jedes durch seine eigene Art und Weise die Jury des Wettbewerbes beeindrucken konnte. Nun fand die Preisverleihung statt.

Radwege in den Stadtteilen von Schlüchtern ausweisen

Die Stadt Schlüchtern plant kurz-, mittel- und langfristig die Ausweisung von Radwegen in den Stadtteilen. Luise Meister wurde vom Magistrat und Bürgermeister Matthias Möller beauftragt, ein Konzept für die künftigen Radwege in Schlüchtern und die Anbindung an die Radwege vom Main-Kinzig-Kreis und dem Land Hessen zu entwickeln. Um die entsprechenden Vorschläge gesetzeskonform und vor allem finanzierbar gestalten zu können, lud Luise Meister, die auch Mitglied des Kreistages ist, zwei Vertreter des Mobilitätsclubs ACE (Auto Club Europa) und zwei Vertreterinnen der Stadtverwaltung Schlüchtern zu einer ersten Informations- und Beratungsrunde ins Rathaus ein.

Geprüfter Meister für Bäderbetriebe

Jan Oberschelp (Mitte) hat erfolgreich seine einjährige berufsbegleitende Fortbildung zum geprüften Meister für Bäderbetriebe an der Bayerischen Verwaltungsschule in München absolviert und ebenfalls erfolgreich die Ausbildereignungsprüfung bestanden. Nadine Jäger vom Personalrat und Bürgermeister Carsten Ullrich gratulierten.

Bildungspartner Main-Kinzig GmbH: Neue vhs-Kurse sind online

Das neue vhs-Programm der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH (BiP) für das zweite Halbjahr 2022 ist auf der Homepage www.bildungspartner-mk.de als blätterbarer Katalog sowie als PDF-Datei abrufbar. Anmeldungen für die neuen Kurse sind ab sofort persönlich, schriftlich oder direkt als Online-Buchung möglich. Anfang August erscheint das gedruckte Programm, das im Bildungshaus, im Main-Kinzig-Forum sowie an allen bekannten Auslagestellen erhältlich sein wird.

Junge Rettungsschwimmerinnen für Schlüchtern

In der DLRG-Ortsgruppe Schlüchtern haben vier Mädchen ihre Rettungsschwimmerausbildung erfolgreich abgeschlossen. Sie mussten sich dafür einigen Herausforderungen im Schwimmen, Retten im und außerhalb des Wassers und einer theoretischen Prüfung stellen. Dafür haben sie das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Bronze erworben

Frecher Frosch fordert Kinder zum Mitmachen auf

Steinau ist reich an Brunnen, und dass in einem von ihnen der Froschkönig lebt, wundert wenig. Zusammen mit dem frechen Frosch führt Gästeführerin Sylvia Monhoff-Keweloh Kinder und gerne auch Erwachsene bei einer Mitmachführung am Mittwoch, 27. Juli, durch Steinau. Beginn ist um 14 Uhr am Märchenbrunnen am Kumpen. Tickets: Verkehrsbüro Steinau, Telefon (06663) 973 88
1 2 3 7