Kategorie

Steinau

Über Mut, über Leben – Vom Opfer zum Helden

Anna Deichmann, 17-jährige Schülerin aus Steinau, ist eine von 50 Autoren, deren Kurzgeschichte für die Anthologie „Über Mut, über Leben – Vom Opfer zum Helden“ ausgewählt wurde. Das nun erschienene Buch enthält 50 ergreifende Geschichten, die von verschiedensten Heldenmomenten des Lebens erzählen. 60 Prozent des Bucherlöses werden an die Verein re-empowerment, Quarteera und Anuas gespendet.

Viele gute Ideen für die Arbeit in der Schule und im Verein

In einer Drums-Alive-Fortbildung des Turngaus Kinzig, die in Steinau stattfand, zeigten die beiden Referentinnen Sharon Jackson und Frauke Winkler, wie Lernen mit Bewegung kombiniert und so zu einem freudvollem Erlebnis werden kann. „Drumtastic“ richtete sich insbesondere an Übungsleiter und pädagogische Fachkräfte und kann in der Kita, Schule und Verein ebenso eingesetzt werden wie im Senioren- und Therapiebereich.

Neues modernes Logo für den Steinauer Weihnachtsmarkt

Frischer, moderner und dennoch der Tradition verbunden: Der Steinauer Weihnachtsmarkt erhält ein neues Logo. Kreiert hat den typografischen Tannenbaum aus schwarzen Buchstaben, dessen Spitze ein bordeauxroter Stern ziert, eine Schülergruppe der August-Bebel-Schule in Offenbach im Rahmen ihres Abschlussprojekts im Bereich Gestaltungs- und Medientechnik.

Planungen haben begonnen

Der diesjährige Bergwinkelmarkt findet am 22. September rund um das Spessart Forum und im Kurpark von Bad Soden statt. Dann veranstalten in der Zeit von 11 bis 18 Uhr die vier Bergwinkelkommunen Bad Soden-Salmünster, Schlüchtern, Sinntal und Steinau gemeinsam mit dem Landschaftspflegeverband Main-Kinzig zum mittlerweile 17. Mal das Schaufenster der Region. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen.

Generationenübergreifendes Konzert in der Katharinenkirche begeistert Zuhörer

Wenn sich unter dem Motto „Gebläse trifft Gitarre und Gesang“ die musikalischen Kräfte der Brüder-Grimm-Stadt in der proppenvollen Steinauer Katharinenkirche bei einem Konzert bündeln, entwickeln sich Klang und Zusammenspiel in der Liebe zur Musik. Es spielten gemeinsam das Mehrgenerationenorchester, der Grundschulchor, der Rabazz-Kinderchor, Erhards Bläserklasse, das Jugendorchester und die Gitarrengruppe Steinau.

Auszeichnung für Rainer Geschwindner

Die Medaille für Heimatpflege und Geschichtsforschung erhielt im Rahmen einer Feierstunde im Barbarossasaal des Main-Kinzig-Forums Rainer Geschwindner aus Steinau. Geschwindner ist Autor und Herausgeber von regionalgeschichtlichen Publikationen: gemeinsam mit Sabine Dänner und Konrad Merz edierte er den Bildband „Steinau an der Straße – Geschichte die bewegt“.
1 2 3 52