Kategorie

Steinau

Von Magie und Verwandlung

Im Theatrium in Steinau las Ingrid Ganß aus ihrem mittlerweile dritten Buch, dem Roman „Die Kristallkugel“ . Das Ambiente des kleinen, aber feinen Theaters lud wie immer zum gemütlichen Zusammenkommen in netter Runde ein, bei der die Zuschauer gespannt den von der Autorin vorgetragenen Textauszügen des Buches lauschen durften.

Neue Fahrzeuge für die Wehr

Viel passiert in diesen Tagen bei der Feuerwehr Seidenroth. Die Wehr verfügt über zwei neue Fahrzeuge, was eine deutliche Verbesserung des Brandschutzes für den Steinauer Stadtteil bedeutet. Dies war ein Thema in der Jahreshauptversammlung, ebenso wie Wahlen des Vorstandes und der Wehrführung.

Legendäre Deborah Woodson tritt in Katharinenkirche auf

Als das Gospelbüro Köln beim Gospelchor „New Spirit“ in Wallroth anrief, war man zunächst überrascht. Das Angebot, mit der legendären Deborah Woodson im Rahmen der diesjährigen Black & White-Tournee aufzutreten, gefiel dann den talentierten und motivierten New Spirit-Sängerinnen und Sängern, sodass man zusagte. Am Donnerstag, 26. März, 19.30 Uhr, findet das Gospelkonzert in der Katharinenkirche in Steinau statt.

Noch einmal für euch

In der Märchenstadt Steinau schlängelten sich am vergangenen Samstag beim 45. und vermutlich letzten Faschingsumzug 50 Motivwagen und Fußgruppen durch die Gassen. Unermüdlich warfen die Steinauer und Schlüchterner Elferräte Popcorn und Süßigkeiten den ausgelassenen Jecken zu.

„Die Aufführungen können kommen“

Der neu gegründete Theaterverein hat drei Tage lang in Seidenroth für seine Aufführungen von Ferdinand von Schirachs „Terror“ geprobt, eine Gerichtsverhandlung nach dem Abschuss einer Passagiermaschine. Premiere feiert die Gruppe am Donnerstag, 12. März, um 20 Uhr im Theatrium Steinau. Weitere Aufführungen sind für Samstag, 14. März, und Freitag, 8. Mai, um jeweils 20 Uhr ebenfalls im Theatrium geplant.

Beste Stimmung beim Ulmbacher Frauenfasching

Keinen freien Platz gab es beim Frauenfasching im Saal des Landgasthofs „Deutsches Haus“ in Ulmbach. Die fantasievoll kostümierten Besucherinnen waren bereits in bester Faschingsstimmung, ehe Moderatorin Brigitte Huhn und das Faschings-Team das bunte Programm eröffneten. Dabei bekamen die Männer – gerade am Valentinstag – ordentlich ihr Fett weg.
1 2 3 62