Kategorie

Schulen

Schülerinnen landen hessenweit auf Platz 3

Einen großen Erfolg erzielten die Schülerinnen der Henry-Harnischfeger-Schule beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. Hannah Doits, Anastasia Heid, Laura Klimek, Ashley Löchle, Valentina Scheller, Viola Scheller und Sienna Stelting erspielten sich den dritten Platz im Tischtennis auf Hessenebene.

Über Gefahren im Straßenverkehr

Das Verkehrssicherheitsprogramm „Achtung Auto“ bereitet Schüler der Klassenstufen 5 und 6 auf die Gefahren im Straßenverkehr vor.Moderatorin Annett Kramer erläuterte unlängst rund 20 Hauptschülern am Schlüchterner Freibad wichtige Verhaltensregeln erläutert. Als Beifahrer erlebten die Schüler bei einer Vollbremsung, wieso das Angurten und eine Sitzerhöhung wichtig sind.

Maximilian Schäfer ist erneut Schulsieger

„Diercke Wissen“ heißt der deutschlandweit größte Erdkundewettbewerb, an dem auch zahlreiche Schüler der Jahrgangstufen acht bis zehn des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums teilgenommen haben. In der ersten Runde wurden die Klassensieger ermittelt, die anschließend auf Schulebene gegeneinander angetreten sind. Von den in diesem Schuljahr 35 teilnehmenden Schülern belegte Maximilian Schäfer (10b) den 1. Platz.

Schulsieger ausgezeichnet

Im Rahmen einer kleinen Siegerehrung gratuliertender Schulleiter der Satdtschule Schlüchtern, Andreas Leibold, Mathe-Fachleiterin Christine Franz sowie die Vorsitzende des Fördervereins, Petra Leva, den Schulsiegern des diesjährigen Mathematik- und Vorlesewettbewerbs. Sowohl...
Read More

Dr. Peter Tauber besucht Hutten-Gymnasium

Zu einer Unterrichtsstunde der besonderen Art kam es für die Leistungskurse Geschichte sowie Politik und Wirtschaft der Jahrgangsstufe Q3 am Ulrich-von-Hutten-Gymnasium in Schlüchtern. Dr. Peter Tauber, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigungund örtlicher Bundestagsabgeordneter, war zu Gast.

Stolze Schulsieger

Gemeinsam mit der stellvertretenden Schulleiterin der Henry-Harnischfeger-Schule, Gabriele Ebbeler-Tischbirek, nahm die Leiterin der Fachschaft Mathematik, Sara Abe, die Prämierung der Sieger des Mathematikwettbewerbes vor.