Kategorie

Konzert

Konzert auf hohem Niveau

„Faszination Blasmusik“ erlebten die Besucher des Jahreskonzerts des Musikvereins Cäcilia Bad Soden im Spessart Forum. Das Cäcilia-Stammorchester unter Leitung von Jaroslav Zakoucky und das gemeinsame Jugendorchester der Musikvereine Bad Soden und Salmünster mit Dirigentin Carmen Merz boten Musikstücke der unterschiedlichen Genres und begeisterten die Zuhörer im voll besetzten Saal. Moderator Stefan Zengerle führte durchs Programm und versorgte das Publikum mit Informationen rund um das Konzertgeschehen.

Werke für Chor, Solisten, Klavier und Orgel

In der Steinauer Reinhardskirche findet am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr ein musikalischer Nachmittag besonderer Art statt: Im Rahmen des hessenweiten „Tages für die Musik“, den der Sender hr2-Kultur in zweijährigem Turnus anregt und medial begleitet, gestalten die beiden „musikalischen Hausherren“ der evangelischen Kirchengemeinde Steinau, Chorleiter Uwe Bäbler und Organist Gunther Martin Göttsche, ein buntes musikalisches Programm mit Werken für Chor, Vokalsolisten, Klavier und Orgel.

Konzert-Highlight am Weltfrauentag

Anlässlich des internationalen Weltfrauentags am Freitag, 8. März, erwartet sowohl Frauen als auch Männer ein humoristisches Konzert mit dem Blasorchester der Stadtkapelle Schlüchtern. Auf musikalische Weise thematisieren die Musizierenden der Bergwinkelstadt unter der Leitung von Lukas Bachmann Stereotype und Vorurteile zu den beiden Geschlechtern, witzig eingebettet in eine launige Moderation der beiden "Babbelweiber" Judith Spahn und Anette Gold-Fehl. www.stadtkapelle-schluechtern.de

Vertonter, existentieller Schmerz

Tiefe, menschliche Gefühle und existentiellen Schmerz erlebten mehr als 120 Konzertbesucher am Sonntagnachmittag in der Reinhardskirche in Steinau. Virtuos interpretierten der hohe Tenor Thomas Schluchter und Andrea Capecci am Klavier den Liederzyklus „Winterreise“ von Franz Schubert. Mit stehendem Applaus dankten die Zuhörer den beiden Künstlern für die bewegende Darbietung.

Schuberts „Winterreise“ in der Steinauer Reinhardskirche

Einer der bedeutendsten Liederzyklen der deutschen Romantik wird in der Brüder-Grimm-Stadt Steinau Ende Januar erklingen: Die Komplett-Aufführung von Schuberts „Winterreise“ kommt am Sonntag, 28. Januar, um 17 Uhr in der Reinhardskirche Steinau zu Gehör. Als Interpreten konnten Als Interpreten sind Thomas Schluchter und Andrea Capecci (Foto) zu hören. Karten für den Konzertabend (Einheitspreis 15 Euro, freie Platzwahl) sind im Vorverkauf im Verkehrsbüro Steinau sowie an der Abendkasse erhältlich.
1 2 3 13