Kategorie

Konzert

Legendäre Deborah Woodson tritt in Katharinenkirche auf

Als das Gospelbüro Köln beim Gospelchor „New Spirit“ in Wallroth anrief, war man zunächst überrascht. Das Angebot, mit der legendären Deborah Woodson im Rahmen der diesjährigen Black & White-Tournee aufzutreten, gefiel dann den talentierten und motivierten New Spirit-Sängerinnen und Sängern, sodass man zusagte. Am Donnerstag, 26. März, 19.30 Uhr, findet das Gospelkonzert in der Katharinenkirche in Steinau statt.

Es hat sich mehr als gelohnt!

37 Jahre hat Bandleader und gleichzeitig Organisator des Konzertes „Caravan Big Band plays James Last und mehr“, Franz-Josef Schwade, auf jenen Moment gewartet, mit seiner völlig neu zusammengestellten Big Band in Original James-Last-Aufstellung aufzutreten und: Es hat sich mehr als gelohnt! Begrüßt wurden die knapp 300 Gäste im Spessart Forum von Schwade persönlich, der kein Konzert, sondern eine Party versprach, die sich von Stufe eins bis zwölf entwickeln werde.

Festliche Musik für die nachweihnachtliche Freudenzeit

Nach der viel beklatschten Aufführung der ersten drei Kantaten von Johann Sebastian Bachs „Weihnachtsoratorium“ kurz vor Heiligabend in der Erlöserkirche in Bad Soden schließen sich nun die Teile IV bis VI an. Die Gesangsklasse von Heidrun Göttsche wird sie, begleitet von einem kleinen Orchester, am Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Sterbfritz zu Gehör bringen.

Viele Musikliebhaber schätzen den Big-Band-Sound

Nach einjähriger Unterbrechung war es jetzt wieder soweit: Die Big Band des Eisenbahner Musikvereins Elm hatte am ersten Weihnachtsfeiertag in das Elmer Gemeinschaftshaus eingeladen und viele Musikliebhaber kamen und schätzten den Big-Band-Sound. Die Band brillierte vorwiegend mit Swing-Musik.

Stadtkapelle stimmt auf Weihnachten ein

In der vollbesetzten Stadthalle haben Blasorchester, Erwachsenen-Bläserklasse und Jugendkapelle der Stadtkapelle Schlüchtern rund 240 Zuhörern einen besinnlich-heiteren musikalischen Adventsnachmittag beschert. Vorsitzender Lukas Bachmann bedankte sich bei den Zuhörern, dass sie sich die Zeit genommen hätten, um einen schönen Adventsnachmittag mit der Stadtkapelle zu genießen.
1 2 3 7