By

fwg

Heiße Getränke waren begehrt

Eine gelungene und zugleich erfolgreiche Veranstaltung war der Adventszauber in Breitenbach. In zahlreichen Holzhütten boten Breitenbacher Vereine und private Anbieter vieles an, was das weihnachtliche Herz begehrte. Die Palette reicht von Selbstgebasteltem und Selbstgestricktem über Gebackenes bis hin zu verschiedenen weihnachtlichen Dekorationsartikeln.

Viele Besucher bei der Dorfweihnacht Herolz

Im jährlichen Wechsel mit dem Lebendigen Adventskalender findet in Herolz die Dorfweihnacht statt. An einer Vielzahl von Verkaufsständen gab es alles, was das weihnachtliche Herz begehrte. Von Herolzer Vereinen und Privatanbietern wurden Bastelarbeiten und vieles andere Selbsthergestellte angeboten, darunter Holzarbeiten, Genähtes und Gestricktes.

Lebendiger Adventskalender öffnet Türchen

Gut drei Wochen lang wird ab kommenden Sonntag jeden Abend in Elm ein Türchen geöffnet. Anlass ist ein sogenannter Lebendiger Adventskalender. Die Aktion findet zum dritten Mal statt. Ein Organisatoren-Team mit Pfarrerin Annalena Wolf, Ortsvorsteherin Inge Vey sowie Elke Viehfeger und Andrea Auth haben sich der besinnlichen Veranstaltung angenommen.

Neue Info-Tafel aufgestellt

Seit vielen Jahren ist der Krahner Platz in der Marborner Dorfmitte ein Hingucker. Jetzt erhielt der Platz mit der neuen Info-Tafel eine weitere Aufwertung. Die ehemaligen Feuerwehrchefs Hans-Jürgen Salomon und Rudolf Sommer, die sich auch regelmäßig um den Platz kümmern, haben die neue Tafel aufgestellt.