Kategorie

Schulen

Schulhof wird kleidungstechnisch „begrünt“

Mit einem Lied der Verbundschüler von Romsthal-Kerbersdorf ist Kreisbeigeordneter Matthias Zach kürzlich am Schulstandort Romsthal freundlich begrüßt worden. Er überreichte einen Zuschuss für die Anschaffung gemeinsamer Schul-T-Shirts, die in satten Grüntönen gehalten sein werden.

Witzige Mitmachgeschichten

Jim Wingate, der leidenschaftliche schottische Geschichtenerzähler aus der Stadt Elgin in Wales, besuchte das erste Mal die Schüler der Brüder-Grimm-Schule. Er beeindruckte die Kinder jeweils eine ganze Schulstunde lang mit witzigen Mitmachgeschichten.

Kirchenband sammelt für Heinrich-Hehrmann-Schule

Schlüchtern (oj). Seit zehn Jahren ist die Marborner Kirchenband „Effata“ ein fester Bestandteil im Marborner Gemeindeleben. Zum zehnjährgen Bestehen wurde ein Festgottesdienst gefeiert. Im Anschluss daran saßen die Gottesdienstbesucher bei Speisen und Getränken zusammen, auch gab es die Möglichkeit, selbstgemachte Präsente zu kaufen. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Heinrich-Hehrmann-Schule zugute.

Schuluhr leuchtet über Brüder-Grimm-Schule

Wer in der Dämmerung oder Dunkelheit an der Brüder-Grimm-Schule in Steinau vorbei geht, wird es sicher schon bemerkt haben: seit einem Monat leuchtet am Türmchen über dem F-Gebäude, dem Märchenbau, eine große Uhr. Die zündende Idee für diese sinnvolle Anschaffung hatte Lehrerin Monika Bauer.

Joris Heyenga gewinnt Vorlesewettbewerb

Bis zum Schluss blieb es spannend beim Vorlesewettbewerb, den die vierten Klassen der Brüder-Grimm-Schule bestritten. Angetreten waren Anna Kreß, Joris Heyenga, Emmi-Luise Schmidt, Emily Eurich, Anna Kaul und Martina Hach. Als Sieger ging Joris Heyenga aus dem Wettbewerb hervor.