Kategorie

Veranstaltungen

Es ist endlich wieder Gartenfest-Zeit

Seltene Pflanzen, besondere Gartendekoration, außergewöhnliche Wohnaccessoires und der schönste Kurpark Hessens – wer einen herrlichen Tag erleben möchte, sollte „Das Gartenfest Hanau“ auf keinen Fall verpassen. Vom 12. bis 15. August bergen die historischen Kuranlagen im Staatspark Wilhelmsbad jede Menge Schätze für große und kleine Entdecker. Der Einladung zum Gartenfest sind in diesem Jahr wieder etliche Aussteller gefolgt. Entlang der Wege und auf den Wiesen breiten sich die mit wunderbaren Kostbarkeiten bestückten Stände mit einem reichhaltigen Sortiment an Pflanzen, Gartenmöbeln, Garten- und Wohnaccessoires aus. Informationen: www.gartenfestivals.de oder Telefon (05 61) 40 09 61 60.

Neue Reservix-Ticketverkaufstelle

e Tourist-Information Bad Soden-Salmünster ist offizielle Verkaufsstelle für Veranstaltungstickets, die über das führende Online-Ticketportal Reservix vertrieben werden. Gleichzeitig können Karten für alle Veranstaltungen in Bad Soden-Salmünster nun bequem online erworben werden. ie Tourist Information ist montags bis samstags von 13 bis 17 Uhr im Eingangsbereich der Spessart Therme vor Ort erreichbar.

Wo sich Lichtpfeile aus Spiegelblech im Blätterwerk verfangen

Basaltsteinwiesen, Magma-Gesteinsmassen und geheimnisvolle Wälder. Bis September können Kunstliebhaber in Hutten-Heiligenborn die Symbiose von Kunst und Natur hinterfragend miterleben. Bereits zum neunten Mal veranstaltet das Kulturwerk Bergwinkel das in der Region einmaliges LandArt-Festival. Für den 28. und 29. August sind jeweils um 15 Uhr besondere Führungen mit Tanzeinlagen geplant. Ein weiteres Aktionswochenende im September findet mit Detlef Heinichen aus dem Theatrium Steinau statt. Weitere Informationen: kulturwerk2010.de

Friesenpferde-Familientag erstmalig in Schlüchtern

Bei strahlendem Sonnenschein fand erstmalig ein Friesenpferde-Familientag auf der Anlage des Reitvereins Distelrasens statt. Die Friesen sind eine Pferderasse besonderer Art, sie werden von ihren Bewunderern gerne „schwarze Perlen“ genannt. Mit ihrem majestätischen und imposanten Auftreten sind ihre Einsatzmöglichkeiten vielseitig, ob im Gelände, Dressur oder als Kutschpferd.

Imkerei liegt im Trend

Auch wenn Minusgrade das Wetter prägten – so ist der Imkertag in den Bergwinkel-Werkstätten Schlüchtern doch jedes Jahr so etwas wie ein Ausblick auf den Frühling. Erneut strömten hunderte Interessierte zu der Veranstaltung, die mit dem Verkauf von Imkerei-Zubehör und Fachvorträgen lockte.

Freude am gemeinsamen Genießen

Der schmeichelnde Klang orientalischer Musik lockte in den Garten der Bergwinkel-Werkstätten, wo die Besucher mit dem Duft von Rosenblättern, Gewürzen und Tee empfangen wurden. Die Lebenshilfe Schlüchtern hatte zum „Fest der Sinne“ eingeladen, und die Besucher genossen vielfältige Aromen, Musik, Kunst und die herrlich grüne Umgebung an diesem strahlenden Sommertag.