Kategorie

Sport

Sommerprogramm des TV Steinau

Unter dem Motto „Wir bringen Euch in Bewegung“ bietet der TV Steinau drei kostenlose Angebote in seinem Sommerprogramm. •Wasser- oder Strandgymnastik: donnerstags von 9.30 bis 10.30 Uhr im Freibad. Nur der Eintritt ins Bad ist zu entrichten. •Outdoor-Fitness, mittwochs von 18.30 bis 19.30 Uhr •Gym-Mix, donnerstags von 18.45 bis 19.45 Uhr Outdoor-Fitness und Gym-Mix auf dem Hartplatz neben der Halle am Schloss

Schneeballschlacht und Rodelfahrt auf der Wasserkuppe

Schneefall verwandelt die Wasserkuppe derzeit in eine prachtvolle Winterlandschaft. Schneeballschlacht und Rodelfahrten sind garantiert. Ob der Skibetrieb läuft, muss tagesaktuell entschieden werden. Entsprechende Informationen, auch zu Skiverleih und Skischule gibt es auf der Webseite www.ski-und-rodelarena-wasserkuppe.de.

Bettina Solero triumphiert

Bettina Solero vom Team Bergfrösche ist die strahlende Siegerin des 1. Schneewittchen-Laufes rund um den Ahler Stausee und die Spessartbogenspur „Steinauer Hochgefühl“. Für den Halbmarathon benötigte die Wahlerterin 1:156:33 Stunden. Schnellster Mann im Feld war der Aschaffenburger Marvin Thomas, der in der Zeit von 1:27:23 die Ziellinie überquerte.

Trikotspende und weitere Kooperationen

„Es geht wieder los!“ Unter diesem herrlichen Motto wurden von der Firma PlasticOmnium, vertreten durch den Werksleiter Hannes Brunner, zwei komplette Trikotsätze von JAKO der D-Jugend/JSG Sinntal zum Beginn der neuen Fußballsaison 2021/22 gesponsert. Betriebsrat Tobias Weikinger und Jugendleiter Stefan Fehl verständigten sich darauf, dass es nicht nur bei einer Trikotübergabe bleiben soll, sondern viel mehr zukünftig weitere Kooperationen entstehen sollen.

Kontinuität ist Trumpf

Martin Berg bleibt für weitere zwei Jahre Vorsitzender der SG Bad Soden. Bei der Jahreshauptversammlung vor dem Sportheim sprachen die 34 anwesende Mitglieder dem kompletten Vorstand einstimmig ihr Vertrauen aus. Der wiedergewählte Vorsitzende teilte mit, dass die Feierlichkeiten zum 110-jährigen Bestehen im kommenden Jahr nachgeholt werden.
1 2 3 5