Kategorie

Sinntal

Viele Ehrungen beim Sinntal-Feuerwehrtag

Abordnungen von allen 12 Sinntaler Feuerwehren kamen beim Sinntal-Feuerwehrtag in Sannerz zusammen. In einem Grußwort betonte Sinntals Bürgermeister Carsten Ullrich: „Die Feuerwehr ist immer da. Die Bevölkerung kann sich auf die Feuerwehren verlassen.“

Gemeinde bezuschusst Küchenanbau

In vielen Stunden ehrenamtlicher Eigenleistung hat die Arbeitsgemeinschaft der Altengronauer Vereine einen Küchenanbau am Arge-Gebäude auf dem Festplatz errichtet. Diese Muskelhypothek und die Materialkosten von rund 7 500 Euro bezuschusste die Gemeinde mit einem Betrag von 500 Euro aus der Vereinsförderung.

Gute Marschmusik aus Hessen

Die Trachtenkapelle Musikfreunde Weiperz reiste zum Rakoczy-Fest nach Bad Kissingen, mit dem traditionell die Wiederentdeckung der Rakoczy-Quelle im Jahr 1737 gefeiert wird. Die Musiker überzeugten unter der Stabführung von Manfred Herbert mit guter Marschmusik aus Hessen.

700 Euro für die Feuerwehr

Beim Schnitzelevent von Familie Zeller zu Gunsten der Sinntaler Feuerwehr im Landgasthof Zum Jossgrund in Jossa kam ein Erlös von 700 Euro zusammen. Diesen Betrag übergab Inhaber Frank Zeller gemeinsam mit seiner Frau Maike, seiner Mutter Uta sowie Franziska Werner und Stefan Staaf vom Team an Gemeindebrandinspektor Thomas Gärtner und Bürgermeister Carsten Ullrich.

Kinder pflanzen Stauden für die Bienen

Die letzten Unterrichtseinheiten des Schuljahres wurden von den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Züntersbach (Teil der Verbundschule Sinntal-Sterbfritz) aktiv und zum Teil im Freien abgehalten. Unter dem Motto „ Wir verschönern unsere Schule“ fanden unter der Leitung der Klassenlehrerin Michelle Beck Projekttage statt, unter anderem pflanzten die Kinder Stauden für die Bienen.