Kategorie

Schlüchtern

Von Jazz und Chanson bis zu Volkstheater und Kabarett

Junger Jazz trifft auf die großen Hits von Udo Jürgens, bayrisches Volkstheater auf Schlager und Kabarett der 1920er Jahre: Das Kulturprogramm 2018/19 der Stadt Schlüchtern bietet wieder jede Menge Abwechslung – und zum Weltfrauentag einmal mehr freche, preisgekrönte Comedy. Wer noch ein Geschenk zu einem besonderen Anlass sucht, dem sei der Ticketvorverkauf ans Herz gelegt.

Höchste Auszeichnung im Breitensport

Im Rahmen einer Feierstunde in der Sparkasse Hanau überreichte das staatliche Schulamt Hanau gemeinsam mit dem Sportkreis Main-Kinzig die Urkunden und Geldpreise für die erfolgreichsten Schulen im Main-Kinzig-Kreis, welche am Sportabzeichen-Wettbewerb 2017 teilgenommen haben.

Musikalische und kulinarische Leckerbissen

Sowohl akustische als auch kulinarische Köstlichkeiten wurden in der Schlüchterner Stadthalle zum Jubiläumskonzertes der Big Band Route 66 der Stadtkapelle Schlüchtern serviert. „Swing mit Kochtopf“ hieß es zum 40-jährigen Bestehen der Schlüchterner Band.

Stadt kauft Langer-Areal

Nachdem das Stadtparlament einstimmig bei fünf Enthaltungen der BBB-Fraktion am Montagabend den Ankauf des Areals des ehemaligen Kaufhauses Langer in Schlüchtern beschlossen hatte und der notarielle Kaufvertrag am gestrigen Dienstagvormittag beurkundet wurde, hat Bürgermeister Matthias Möller noch am gleichen Nachmittag die Öffentlichkeit über das weitere Procedere informiert.

Gelebte und gelittene Geschichte

Integrieren, Identität stiften, Kultur pflegen, Tradition bilden und Zukunft weisen: Der Heimat- und Geschichtsverein ist im Bergwinkel zu einer Institution geworden. Im besonderen Ambiente des historischen Festsaals der Elmer Gaststätte „Sieben Brüder“ haben die Heimatforscher in geselliger Runde ihren 40. Geburtstag gefeiert.