Kategorie

Gesellschaft

Junge Bürgermeister reden mit

Noch vor der Corona-Krise und der damit verbundenen Einschränkungen hat eine zehnköpfige Delegation des Netzwerks junge Bürgermeisterinnen und Bürgermeister auf Einladung von Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier an einer Diskussionsveranstaltung im Zwickauer Rathaus teilgenommen - darunter auch Dominik Brasch, Bürgermeister von Bad Soden-Salmünster.

Generationentreff-Vorstand besucht „Bahnhof Hümme“

Einige Mitglieder des Vorstands des Generationentreffs Salmünster besuchten das Generationenhaus „Bahnhof Hümme“, das in der nordhessischen Dornröschen-Stadt Hofgeismar liegt. Ziel der Fahrt war es, sich über die Angebote des Generationenhauses zu informieren, um Tipps und Anregungen für den Generationentreff Salmünster zu erhalten.

Auftakt zur 72-Stunden-Aktion: „Uns schickt der Himmel“

Auch in diesem Jahr findet die 72-Stunden-Aktion des Bundes Deutscher katholischer Jugend (BDKJ) statt, in welcher sich bundesweit im BDKJ engagierte Menschen 72 Stunden lang für andere Menschen, die Umwelt und bereits bestehende Sozialprojekte einsetzen. 72 Tage vor Start der Aktion fanden verschiedene Auftaktveranstaltungen statt.

Viele Bürger begleiten bewegenden Erinnerungsakt

Mehr als 200 Menschen, meist dunkel gekleidet, versammeln sich in Salmünsters Altstadt vor der ehemaligen Synagoge. Die Stimmung erinnert an eine Trauergemeinde, doch den Verstorbenen, derer hier gedacht wird, wurde keine Beerdigung im Kreise ihrer Lieben zuteil. Sie waren jüdische Mitbürger, die in der Vernichtungsmaschinerie der Nazi-Zeit verschwanden.