Kategorie

Für Familien

Erlebnispark und Theatrium gehen Partnerschaft ein

Der Erlebnispark und das Theatrium sind aus der Region nicht mehr wegzudenken. Nun gehen sie eine Partnerschaft ein: Gegen Vorlage der Eintrittskarte gibt es 10 Prozent Ermäßigung auf eine Karte des anderen. Wer zum Beispiel ein Theaterstück oder ein Konzert im Theatrium besucht, behält seine Eintrittskarte und zeigt beim nächsten Besuch im Erlebnispark seine Karte dort vor. Darauf gibt es einmal 10 Prozent Ermäßigung. Und selbstverständlich geht das Ganze auch umgekehrt.

„Die zertanzten Schuhe“ beim Märchensonntag

„Unsere Stadt ist wie gemacht für den Märchensonntag“, sagte Bürgermeister Christian Zimmermann (parteilos) bei der Vorstellung des Programms im Gerichtssaal des Brüder Grimm-Hauses und spielte damit auf den mittelalterlichen Stadtkern, das mächtige Renaissanceschloss und die historischen Gebäude rund um den Kumpen an. In dieser Kulisse lädt die Stadt Steinau für Sonntag, 6. August, zum 20. Mal zu dem Märchenfest für dir ganze Familie ein.

Ganz Mottgers war ein großer Festplatz

„Der Besuch in Mottgers wird sich lohnen“. Diese Zeilen stammen aus dem Grußwort von Bürgermeister und Schirmherr Thomas Henfling zum 1100jährige Dorfjubiläum von Mottgers. Er hatte recht: Der Besuch hat sich für viele Tausende Besucher gelohnt – und dies auch noch bei bestem Wetter. Die Ausrichtung des Dorfjubiläums ist eine einzige Erfolgsgeschichte.

Schaukel, Kletterturm, Rutsche und Co.

Knapp 400 Jahre ist es her, dass die tapferen Frauen von Salmünster die schwedischen Truppen mit einer List aus ihrer Stadt vertrieben haben. In der Frankfurter Straße wurde jetzt der Spielplatz „Wilde Biene“ neu eröffnet.