Kategorie

Ehrung

Karin Dorn erhält zweiten “Elmer Taler”

Die Auszeichnung mit dem „Elmer Taler“ stand im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs in Elm, zu dem der Ortsbeirat, die Kirchengemeinde und die Vereinsgemeinschaft eingeladen hatten und der mit einer Andacht begann. Nachdem im vergangenen Jahr Karl Adam Vey die Ehrung erhalten hatte, ging der "Taler" diesmal an Karin Dorn für ihr selbstloses, couragiertes Engagement.

Hohe Auszeichnung für Petra Kirschner

Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Vereinsgemeinschaft Salmünster im Feuerwehrhaus nahm die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler eine besondere Ehrung vor. Auf Antrag des Tischtennis-Clubs Salmünster und der Vereinsgemeinschaft wurde Petra Kirschner für ihr Engagement und ihre jahrzehntelangen sportlichen Erfolge mit dem Ehrenbrief des Main-Kinzig-Kreises ausgezeichnet.

Vereinsgemeinschaft ehrt engagierte Mitglieder

Bereits zum fünften Mal veranstaltete die Vereinsgemeinschaft Salmünster einen Neujahrsempfang im Feuerwehrhaus. Diesmal sprach die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler als Gastrednerin über die Rolle der „Frauen in Vereinen“. Danach ehrte Vorsitzender Burkhard Kornherr Silvia Jentsch, Christl Scholz, Mechthild Silberschlag und Horst Silberschlag für ihr Engagement.

Goldene Züchternadel für Herbert Wolf

Bei der Jahreshauptversammlung des Deutschen Teckelklubs 1888 Gruppe Spessart-Nord standen viele Ehrungen auf der Tagesordnung. Eine besondere Ehrung nahm Hermann Pfister Ehrung vor. Er überreichte Herbert Wolf, Züchter des Rauhhaarteckel-Zwingers vom Jägerheiligen, die Goldene Züchternadel Ausstellung des Deutschen Teckelklubs.
1 2 3 6