By

Sabine Broj

Neuer Ärztlicher Direktor in den Main-Kinzig-Kliniken

In den Main-Kinzig-Kliniken fand zum 1. Januar ein wichtiger Personalwechsel im ärztlichen Bereich statt: Dr. Hans-Ulrich Rhodius, Chefarzt der Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, übergibt das Amt des Ärztlichen Direktors an Prof. Dr. Dirk Meininger, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie.

Landrat Stolz besucht die Weitzelbücherei

Die Weitzelbücherei hat seit vielen Jahren eine Ausnahmestellung mit der Finanzierung durch den Main-Kinzig-Kreis und die Stadt Schlüchtern. Diese besondere Förderung ist aus Sicht von Landrat Thorsten Stolz in vollem Umfang gerechtfertigt und soll auch in den kommenden Jahren uneingeschränkt fortgeführt werden, bestätigte er bei einem Besuch der Räumlichkeiten in der ehemaligen Landwirtschaftlichen Schule.

Abschied von 2017

„Wir verabschieden das alte Jahr“ – die Traditionsveranstaltung des Bad Sodener Vereinsrings erfreut sich ungebrochener Resonanz. Zahlreiche Gäste und Bürger waren in die Brunnenpassage der Spessart Therme gekommen, um bei Musik und Geselligkeit den Silvesternachmittag zu verbringen.

Schlüchtern hilft Marlon und Neo

Marlon und Neo König sind sechsjährige Zwillingsbrüder aus Schlüchtern. Aufgrund einer Frühgeburt und vieler unglücklichen Umständen sind die Beiden schwerstbehindert. Daher benötigt die Familie einen behindertengerechten Bus mit Seitenlifter. Einem Spendenaufruf von Sonja Harrison in Facebook sind schon tausende gefolgt.

Paco spendet 2 000 Euro

Die Seniorenhilfe Steinau kümmert sich seit vielen Jahren um die Belange und Bedürfnisse der Senioren in und um Steinau und ist gleichzeitig Eigentümerin des traditionellen Seniorenzentrums. Kürzlich übergaben die Geschäftsführer der Firma Paco, Peter und Klaus Ruppel, der Seniorenhilfe Steinau eine großzügige Spende in Höhe von 2 000 Euro.