Kategorie

Für Schüler

Austausch dient dem kulturellen Lernen

Die Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster hatte die Freude, eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Collège Roy d’Espagne aus Marseille zu empfangen. Die Gruppe bestand aus drei Lehrerinnen und 19 Lernenden der Klassenstufen 7, 8 und 9, die sich intensiv mit der deutschen Sprache beschäftigen. Der Austausch diente nicht nur dem sprachlichen, sondern auch dem kulturellen Lernen und der Vertiefung der deutsch-französischen Freundschaft.

Entdecke deine Möglichkeiten

Unter dem Motto „Was passt zu dir? Finde es heraus!“ lädt die diesjährige Bergwinkel Ausbildungsbörse alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Freunde herzlich ein. Die Vorbereitungen für dieses traditionelle Ereignis in der Region laufen bereits auf Hochtouren. Am Samstag, 25. Mai, von 9 bis 13 Uhr öffnen sich die Türen der Halle am Steines in Steinau, um über 35 Unternehmen aus der Region willkommen zu heißen. Der DRK-Ortsverein Steinau wird für das leibliche Wohl sorgen.

Potenziale und Begabungen entdecken

30 Lehrkräfte aus dem Main-Kinzig-Kreis folgten der Einladung des Staatlichen Schulamtes Hanau und nahmen an einer Fortbildung zu neuen Wegen in der Begabungsförderung an der Henry-Harnischfeger-Schule in Bad Soden-Salmünster teil. Janina Gajewski vom Staatlichen Schulamt freute sich, dass die Digitale Drehtür im Main-Kinzig-Kreis bereits an vielen Schulen angeboten wird.

Die Geschichte hinter den Gebäuden entdecken

115 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a bis 7e der Henry-Harnischfeger-Schule Salmünster machten sich auf den Weg nach Gelnhausen und erkundeten mit fünf Stadtführern Obermarkt, Stadtmauer, Marienkirche, Handelsstraße, Hexenturm und Kaiserpfalz. Dabei gelang es den Stadtführern, die Geschichte hinter den Gebäuden und Plätzen für die Jugendlichen zum Leben zu erwecken.

Schüler üben Erste Hilfe

„Jeder kann helfen“ – unter diesem Motto gaben das DRK und das Jugendrotkreuz, Ortsverein Vollmerz, jeweils zwei Schulstunden lang in der örtlichen Grundschule einen Einblick in die Welt der Ersten Hilfe. Vom Notruf und die stabile Seitenlage bis hin zur Versorgung mit Pflastern und Verbandpäckchen wurde alles geübt. Die Kinder hatten jede Menge Spaß und die kleinen Helfer waren ganz groß.

Henry-Harnischfeger-Schule stellt ihre pädagogische Arbeit vor

Es wuselte im Hauptgebäude der Henry-Harnischfeger-Schule Salmünster, die während ihres Tages der offenen Tür die Schulform Integrierte Gesamtschule und ihre pädagogische Arbeit vorstellte. Auch die Schulsanitäter zeigten ihr Können. Wer keine Möglichkeit hatte, den Tag der offenen Tür zu besuchen, kann sich online während einer digitalen Henry-Tour am Dienstag, 6. Februar, von 19 bis 20.30 Uhr bequem von zuhause zuschalten: henrytour@ hhs-live.de
1 2 3 7