Kategorie

Für Schüler

Ferienspiele im Kurpark eröffnet

"Es sind andere Ferienspiele“, begrüßte Bürgermeister Dominik Brasch Kinder und Eltern am Salinenplatz zur Eröffnung der Ferienspiele in und um den Kurpark in Bad Soden. Eigentlich sollten in Anlehnung an das Jubiläum „700 Jahre Stadtrechte Salmünster“ thematisch mittelalterliche Ferienspiele stattfinden. Nun hat das Orga-Team ein Programm mit Sport und Spaß im Kurpark erarbeitet.

Schüler erkunden Salzbergwerk Merkers

Zwei mit 100 Schülern der Henry-Harnischfeger-Schule voll besetze Busse machten sich auf den Weg in das Erlebnisbergwerk Merkers im benachbarten Thüringen. Die Schüler, begleitet von ihren Chemie-Lehrkräften Dr. Birgit Tertel, Stephan Ottmann, Stephan Zastrau und Winfried Schlägel, begaben sich unter Tage.

Schüler bauen Nisthilfen für Insekten

Manche Ziele sind nur zu erreichen, wenn ganz viele mithelfen. Einem solchen Ziel widmet sich der Umweltsachverständige Helge Beck aus Steinau (rechts), nämlich dem Naturschutz. Den Kindern der Klasse 4b zeigte er, wie sie ein Insektenhotel bauen können.

Aktionstag „Rettet die Kastanien“

Bundesweit machen viele Kastanienbäume bereits im Spätsommer einen jämmerlichen Eindruck. Viele Blätter sind eingerollt, braun und trocken. Schuld daran ist die Kastanienminiermotte, die die Vegetationszeit der Kastanien frühzeitig beendet. Aus diesem Grund hatte die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) in Kooperation mit Hessenforst zum Sammeln von Kastanienlaub aufgerufen.

Kinzig-Schule stellt ein Team beim Deutschen Gründerpreis

Aysu Tanrivermis, Felix Döppenschmitt, Luisa-Marie Ebrecht und Mila Rausch wollen es wissen. Die Schüler der Schlüchterner Kinzig-Schule beteiligen sich am Deutschen Gründerpreis für Schüler. Bei der Kickoff-Veranstaltung in der Kreissparkasse präsentierten sie nicht nur ihre Geschäftsidee „pimp & live“, sondern auch schon ihre Unternehmenspatinnen Diana Kreher und Franziska Schmidt vom Designstudio „Bymonobrand“.