Kategorie

Feuerwehren

Matthias Hummel ein weiteres Jahr im Amt

Nach dreijähriger Pause trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ahl erstmals wieder zur Jahreshauptversammlung. Eigentlich hatte der Vorsitzende Matthias Hummel seinen Rückzug vom Amt angekündigt, erklärte sich aber bereit, das Vorstandsamt ein weiteres Jahr zu übernehmen, bis ein Nachfolger gefunden ist.

Zum Wehrführer ernannt

Als eine seiner letzten Amtshandlungen überreichte Sinntals Bürgermeister Carsten Ullrich zusammen mit dem stellvertretenden Gemeindebrandinspektor Marcel Müller die Ernennungsurkunde zum Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Breunings an Christian Spangenberg. Unser Bild zeigt (von links) Marcel Müller, Christian Spangenberg und Bürgermeister Carsten Ullrich.

Übergabe und Segnung der Fahrzeuge

Schon seit April 2021 leisten die neuen Feuerwehrfahrzeuge den Wehrleuten der Freiwilligen Feuerwehren in Ahl und Kerberdorf gute Dienste, allerdings wurden die beiden TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser) erst jetzt am Feuerwehrhaus Ahl offiziell übergeben. Die geschmückten TSF-W standen bereit und konnten unter fachkundiger Leitung eingehend besichtigt werden.

„Mit euren Einsätzen leistet ihr Großes“

Bei der Feuerwehr Neuengronau wurde ein neues Fahrzeug, ein sogenanntes Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser, in Betrieb genommen. Bürgermeister und Kreisbrandmeister Carsten Ullrich sprach bei der Einweihungsfeier von einer Investition in die Sicherheit der Bevölkerung. Die Gemeinde Sinntal habe die Kosten von 90.000 Euro für Aufbau und Ausstattung des neuen Fahrzeuges finanziert. Die Kosten für das Fahrgestell habe das Land Hessen übernommen.

Wahlmarathon bei der Feuerwehr

Wahlmarathon in der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schlüchtern-Innenstadt. Der Vereinsvorstand wurde komplett gewählt. Unter anderem wurden Vorsitzender Mirko Jahn als auch sein Stellvertreter Norbert Griebel in ihren Ämtern bestätigt. Axel Ruppert ist neuer stellvertretender Wehrführer.

Feuerwehr Sterbfritz ernennt neue Ehrenmitglieder

Die Ernennung von Ehrenmitgliedern stand im Mittelpunkt der coronabedingt verspäteten Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Sterbfritz. Ein weiterer zentraler Punkt war zur Freude der Wehrverantwortlichen die Aufnahme von neuen Aktiven. Vorsitzender Andreas Maienschein ernannte Gerald Blum, Manfred Merx, Hans Röll und Helfried Dinter zu neuen Ehrenmitgliedern der Feuerwehr Sterbfritz. Alle hätten sich große Verdienste um die Wehr erworben.
1 2 3 6