Day

März 15, 2016

“Alice im Wunderland” in der KulturWerk-Halle

Beim kleinen KulturWerk-Festival zeigt die Kulturpreisträgerin Monica Opsahl noch einmal ihre Choreografien „Alice im Wunderland“. Es gibt zwei Varianten: die luftig-leichte „Alice im Winter-Wunderland“ als Kinderstück und „Alice’s Adventures In Wonderland“ als radikales Tanztheater für jugendliche und erwachsene Zuschauer. „Alice im Winter-Wunderland“ (für Kinder ab 4 Jahre) wird am Dienstag, 22., und Mittwoch, 23. März, jeweils um 16 Uhr gezeigt. „Alice in Wonderland“ (Für Kinder ab 12 Jahre) wird am Mittwoch, 23. März, um 19 Uhr aufgeführt, jeweils in derKulturWerk-Halle Schlüchtern.