Kategorie

Altstadtfest

Altstadtfest mit viel Live-Musik auf Straßen und Plätzen der Stadt

Alljährlich zum Altstadtfest verwandelt sich die Frankfurter Straße inmitten der Fachwerkhäuser in einen Biergarten. Live-Bands spielen an allen Ecken auf und das abendliche Gedränge ist ein unverzichtbares Merkmal des Altstadtfestes. Ein wenig beschaulicher geht es, parallel zum Altstadtfest, beim Heimat- und Geschichtsverein im Museumshof zu. Hier bewirteten Vereinsmitglieder die Besucher mit Kaffee und Kuchen.

Altstadtflair, Musik und ideenreiches Museumshoffest

Das Salmünsterer Altstadtfest ist ein echtes Traditionsfest, wird es doch seit 1980 gefeiert! Bereits zur Eröffnung hatten sich viele Besucher vor der Gaststätte Zum Hirsch eingefunden – womöglich wollten sie den Bieranstich, den Bürgermeister Brasch erstmals ausführte, nicht verpassen. Der neue Bürgermeister fackelte nicht lange und brachte das Freibier, gespendet von den Wirtsleuten der Gaststätte Zum Hirsch, in Gang.

Altstadtfest mit viel Musik

Mit dem Bieranstich vor dem Gasthaus „Zum Braumeister“ startete am Samstagmittag das Salmünsterer Altstadtfest, das traditionell erst abends richtig in Fahrt kommt. In allen Straßen und Gassen gibt es Live-Musik und die Besucher drängen sich durch die Altstadt und genießen das ganz eigene Flair der „guten Stube Salmünsters“. Tagsüber steht das Museumshoffest im Fokus der Besucher.