Kategorie

Aus den Vereinen

Auszeichnungen für die Besten

Während der 7. Steinauer Ausbildungsbörse zeichneten der Geschäftsführer des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft, Reinhold Maisch, die Leiterin des Arbeitskreises Schlüchtern, Julia Czech, sowie die Vertreterin der Volksbank-Raiffeisenbank Schlüchtern-Birstein, Annika Zeller, Schüler der Förderschule, der Realschule, des Gymnasiums, der Hauptschule und der intergrierten Gesamtschule für die besten Praktikumsberichte aus.

Großes Interesse an Ausbildungsbörse

Mehr als 30 Firmen und Ausbildungsbetriebe beteiligten sich an der 7. Bergwinkel- Ausbildungsbörse in der Halle am Steines in Steinau. Viele Jugendliche nutzten das umfangreiche Angebot, sich nach ihrem Traumberuf umzuschauen, Informationen zu sammeln und Gespräche zu führen. Dabei zeigte sich: Die Berufstätigen von Morgen legen besonderen Wert auf eine fundierte Ausbildung, die ihren Eignungen und Wünschen entspricht.

Spende für die Jugendfeuerwehr Steinau

Über eine Spende von 200 Euro freuen sich die 32 Mitglieder der Steinauer Jugendfeuerwehr mit ihrem Jugendwart Tim Schätzke. Der Steinmetzbetrieb feierte im April sein zehnjähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür und einer Ausstellung. Die Gäste wurden mit Speisen und Getränken bewirtet. Den Verkaufserlös überreichte Frank Kratzenberger nun der Jugendfeuerwehr.

Sportlerehrung in Schlüchtern

Während eines Empfangs im Restaurant Zeppelin zeichnete Bürgermeister Falko Fritzsch zahlreiche verdienstvolle Sportler aus. Im Beisein des Vizepräsidenten des Landessportbundes Hessen, Helmut Meister, sowie des Vorsitzenden des Sportverbandes der Stadt...
Read More

Feuerwehr errichtet riesigen Maibaum

Wie seit vielen Jahren Tradition stellte auch in diesem Jahr die Feuerwehr Bad Soden einen Maibaum an der Grundschule Bad Soden auf. Die Freiwillige Feuerwehr, begleitet von Honoratioren, Vereinsabordnungen und dem Musikverein Cäcilia, transportierte den geschmückten Baum von der Parkstraße zur Grundschule. Die Besucher feierten den Beginn des Wonnemonats auf dem „Blauen Platz“.

Marborner Chor-Projekt gestartet

Zu einer ersten „Chor-trifft-Band“-Probe haben sich viele Sangesfreunde eingefunden, um gemeinsam mit Chorleiter Alexander Jacobi ein Programm zu erarbeiten, mit dem die Sänger gemeinsam mit der Band Vivace am 5. November in Marborn auftreten. Gerne könne sich Sangesfreunde diesem Projekt anschließen. Die nächste Probe ist am 28. April um 19.30 Uhr im Bayrischen Hof in Marborn.