Text_2

Eine Premiere feierte der Steinauer Karnevalsverein (SKV) „Hanneklasia“ mit der „90er und 2000er Party“ mit DJ Janssen in der Halle am Steines.
Die Jugend des Steinauer Karneval-Vereins hatte sich einen unvergesslichen Partyabend gewünscht und ihre Erwartungen wurden übertroffen.
Der Vereinsvorsitzende Hans-Ralf Heiliger unterstützt die Vereinsjugend stets und ist für alle Neuerungen offen. So wurde das Bühnenbild überarbeitet, Effektscheinwerfer wurden für eine Lichtshow eingebaut, und Bässe und Lautsprecher ermöglichten eine geniale Beschallung. Für all das sorgten die Jungs von RS-Dimensions, die eine tolle Arbeit ablieferten. Das Gesamtbild wirkte jünger, moderner und peppiger.
Die Tanzfläche war bereits zum Start des Abends gefüllt. Ausgelassen wurde gefeiert und gelacht. Viele der rund 450 Feiernden hatten sich dem Motto entsprechend gekleidet. Die Besucher unternahmen mit DJ Janssen und seinem musikalischen Repertoire der 90er und 2000er eine Zeitreise, die viele Erinnerungen weckte.
Die Verantwortlichen können zufrieden sein. Über 200 Besucher tummelten sich auf der Tanzfläche und sorgten für einen gelungen Abend. Hoffentlich wird sich diese Motto-Party im Faschingsprogramm des Steinauer Karnevalsvereins etablieren und auch im nächsten Jahr für grandiose Stimmung sorgen.