Kategorie

Veranstaltungen

Traditionelles „Anlassen“ in Steinau

Die Steinauer Bevölkerung und alle Freunde des motorisierten Zweirads treffen sich am Sonntag, 10. April, um 14 Uhr zu dem überregional bekannten „Anlassen“ auf dem Kumpen. Während des Gottesdienstes wird für eine unfallfreie Saison gebetet und an verstorbene Freunde des Zweirads gedacht. Eine kleine Rundfahrt schließt sich an.

Jüdischer Witz und Klezmer-Musik

Musik, die unter die Haut geht erklingt am Sonntag, 17. April, um 16 Uhr im Stucksaal im Schloss Langenselbold. Klezmer ist typisch jiddische Folkloremusik, die meist instrumental gespielt wird. Diese ausdrucksstarke Musik zieht auch Menschen anderer Kulturen in ihren Bann und stimmt die Zuhörer mal fröhlich und mal melancholisch. Kartenvorverkauf: elmar.egold@t-online.de oder unter Telefon (06052) 801880.

Frühlingsball in der Stadthalle

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr laden die Stadt Schlüchtern und der Tanzsportclub Saltatio auch diesmal zum Frühlingsbeginn zu einem Frühlingsball mit vielen Aktionen zum Zuschauen und Mitmachen ein. Am Samstag, 19. März, ist es soweit: um 19 Uhr öffnet die Stadthalle Schlüchtern, Beginn ist um 20 Uhr. Unter www.tanzsportclub-saltatio.de/ball-2016 sind Karten verschiedener Preisklassen erhältlich.

Märchen von starken Frauen

Zum Weltgeschichtentag laden die Erzähler und Erzählerinnen des Märchenkreises Bergwinkel für Freitag, 18. März, um 19.30 Uhr in das Café Bergsinn im im Höbäcker Hof in Schlüchtern ein. Sie präsentieren Geschichten und Märchen über starke Frauen, ihre Freunde und Begleiter - frei erzählt mit viel Humor und Lust an der Sache und mit musikalischer Begleitung. Reservierungen unter der Nummer (06661) 6067711. Der Eintritt kostet sechs Euro.

Märchenspaß mit der Theatergruppe Salmünster

Die Theatergruppe Salmünster feierte Premiere im neuen Spessart Forum. Mit dem Stück "7 auf einen Streich" brachten die Regisseure der Salmünsterer Theatergruppe Olaf Beitelmann, Katharina Lenhard und Micha Wallenta eine moderne Fassung des Grimmschen Märchens „Das tapfere Schneiderlein“ von Peter Futterschneider auf die Bühne. Weitere Aufführungen gibt es am Freitag, 11. März, um 19 Uhr und am Samstag, 12. März, um 15 Uhr im Spessart Forum.