Kategorie

Schlüchtern

Spatenstich für Fußgängerbrücke

Ein Umgehungsgerinne für Amphibien, Aufstiegshilfen für Aale, Forellen und Krebse: Erst nachdem die Umweltziele der europäischen Wasserrahmenrichtlinie, Gewässer ökologisch durchgängig zu machen, in die Planungen eingeflossen waren, war der Weg frei für eine neue Brücke über die Kinzig.

Schlüchtern hilft Marlon und Neo

Marlon und Neo König sind sechsjährige Zwillingsbrüder aus Schlüchtern. Aufgrund einer Frühgeburt und vieler unglücklichen Umständen sind die Beiden schwerstbehindert. Daher benötigt die Familie einen behindertengerechten Bus mit Seitenlifter. Einem Spendenaufruf von Sonja Harrison in Facebook sind schon tausende gefolgt.

Nikolaus verschenkt 100 Lavendel-Säckchen

Trotz Schneetreibens und Krankheit begrüßte der Kreis-Obmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Walter Weber, 65 treue Mitglieder und Freunde bei der Adventsfeier im Hotel Stadt Schlüchtern. Neben einem abwechslungsreichen, heimatlichen Programm besuchte auch der Hl. Nikolaus die Feier und verteilte 100 Lavendel-Säckchen, welche die über 90 Jahre alte Waltraude Steffan selbst gefertigte hatte.

Güte und Mitgefühl sind kein Humbug

Jeder kennt die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Und nach zwei Stunden hatten auch rund 200 Theaterbesucher beim Weihnachtstheater der Komödie am Braunschweiger Altstadtmarkt in der Schlüchterner Stadthalle Mitleid mit dem kaltherzigen und geizigen Ebenezer Scrooge.

Advent ist ein Leuchten

Rund 150 Senioren der Stadt Schlüchtern haben sich in der Stadthalle auf das Weihnachtsfest eingestimmt. Bürgermeister Matthias Möller bedankte sich bei den Seniorenbeauftragten Ilse Ott und Peter Triebensky, die sich das ganze Jahr über um die Betreuung der älteren Mitbürger kümmern.

Das Kleinod Ramholz strahlt

Der Mythos Ramholz lebt. Ein festlich beleuchtetes Schloss untermalte beim stimmungsvollen Advent im Schlosshof, der Orangerie und dem Gutshof die ganze Strahlkraft des Kleinods Ramholz. Über 40 Aussteller präsentierten anspruchsvolle handwerkliche Arbeiten, Dekorationen für Haus und Hof und die Weihnachtsstube.