Kategorie

Bad Soden-Salmünster

Kunstkreis präsentiert „mehr Blumen“

Farbenfrohe Frühlingsimpressionen erfreuen derzeit den Betrachter im ehemaligen VR-Bank-Gebäude der Familie Honikel im Turnerweg in Bad Soden. Unter dem Motto „Blumenmeer – mehr Blumen“ präsentieren 13 Mitglieder des heimischen Kunstkreises in unterschiedlichen Facetten die Blütenpracht der warmen Jahreszeit.

Liederkranz plant Konzert im Jubiläumsjahr

Vorstandswahlen, Ehrungen und Berichte standen auf der Agenda der Jahreshauptversammlung des Gesangverein Liederkranz Bad Soden-Salmünster. Mit Blick auf das 110-jährige Bestehen des Vereins in 2018 planen die Chöre im Jubiläumsjahr ein Konzert unter dem Motto „Ohrwürmer“. Derzeit wird an der Auswahl passender Konzertstücke gearbeitet.

Stefan Till bleibt Vorsitzender der Feuerwehr Huttengrund

Zur Freiwilligen Feuerwehr Huttengrund gehören 466 Mitglieder, informierte der Vorsitzende Stefan Till bei der Hauptversammlung. Er hatte eigentlich sein Amt zur Verfügung stellen wollen, allerdings gestaltete sich die Suche nach einem Nachfolger schwierig: „Sie hat mich fast mehr Nerven gekostet, als das Amt selber“, sagte er. So gab er der „Überzeugungsarbeit“ seiner Feuerwehrkollegen nach und bleibt im Amt.

„Die Feuerwehren brauchen euch“

Von A wie Ahl bis Z wie Züntersbach reicht der Radius der Jugendfeuerwehren des Unterverbandes Schlüchtern im Kreisfeuerwehrverband Main-Kinzig mit insgesamt 40 Jugendfeuerwehren. Im Spessart Forum in Bad Soden kamen Abordnungen aller Jugendwehren des Altkreises zur Delegiertenversammlung 2017 zusammen. Dabei wurden auch verdiente Funktionäre ausgezeichnet.

Kostüminventur für die kommende Saison

In gut einem Jahr, 2018 während der Fastenzeit, ist es wieder soweit: Die Passionsspiele Salmünster halten Einzug in die katholische Kirche St. Peter und Paul. Schriftführerin Christina Gebhardt, Eva Neumann, Passionsspielerin und Schneidermeisterin, und die Spielbeauftragte Maria Hummel haben sich nun im Pfarrheim in Salmünster getroffen und mit viel Spaß eine Kostüminventur vorgenommen.

Der Männerchor Frohsinn schlägt neue Töne an

Nur wenige Monate nach seinem großen Chorfestival startet der Männerchor Frohsinn ein neues musikalisches Projekt. Unter dem Motto „The Sound of Men“ erarbeitet der Chor ein attraktives Rock- und Pop-Programm mit deutsch- und englischsprachigen Klassikern. Das Projekt „The Sound of Men“ wird am 21. April 2018 in ein großes Abschlusskonzert mit Band und Solisten münden.